Ist Holzschutz überhaupt noch sinnvoll?

 

Ja, denn Holz als organisches Produkt ist nicht von unbegrenzter Dauerhaftigkeit, sondern den Gesetzen des natürlichen Stoffkreislaufes unterworfen. Es kann von pflanzlichen und tierischen Organismen, in erster Linie Pilzen und Insekten, angegriffen und zerstört werden. Dieser im Kreislauf der Natur nützliche Abbau des Holzes kann jedoch seine dauerhafte Funktionsfähigkeit als Baustoff beeinträchtigen. Holzschutz dient in erster Linie der Verlängerung der Nutzungsdauer des eingesetzten Holzes und damit dem Erhalt von Werten.

 

Wie kann man Holz wirksam schützen?

 

Zum einen gibt es die Möglichkeit, verbautes Holz durch konstruktive Maßnahmen zu schützen. Ziel dieses baulichen Holzschutzes ist insbesondere, mit der richtigen Konstruktion dafür zu sorgen, daß Niederschläge so weit wie möglich vom Holz ferngehalten werden oder – wo das nicht zu erreichen ist – ein schnelles Ableiten des Wassers von den Holzteilen ermöglicht wird. Doch baulicher Holzschutz ist nicht in jedem Fall möglich und auch nicht immer ausreichend. Dann ist eine Behandlung des Holzes mit einem Holzschutzmittel notwendig und sinnvoll. In vielen Fällen ergänzen sich konstruktiver und chemischer Holzschutz.

 

Was sind eigentlich Holzschutzmittel?

 

Nach einer europaweit anerkannten Definition sind Holzschutzmittel "Wirkstoffe oder wirkstoffhaltige Zubereitungen, die dazu bestimmt sind, einen Befall von Holz oder Holzwerkstoffen durch holzzerstörende oder holzverfärbende Organismen zu verhindern oder einen solchen Befall zu bekämpfen".Holzschutzmittel sind Produkte auf Lösemittel- oder Wasserbasis, die Wirkstoffe gegen Holzzerstörer enthalten. Diese Wirkstoffe tragen zur Langlebigkeit des Holzes bei.
Die laufende Forschung in Labors ermöglicht den gezielten Einsatz von Wirkstoffen gegen spezifische Holzzerstörer. Nur so kann erreicht werden, dass andere Lebewesen durch Holzschutzmittel keinen Schaden nehmen.
Es ist besonders wichtig, Holzschutzmittel vorschriftsmäßig zu verarbeiten und nur im empfohlenen Anwendungsbereich einzusetzen.

 

Unser Angebot:

Wir führen unser Aufmaß, die Berechnung der

Aufwandsmenge und die Schädlingsbestimmung

unverbindlich für Sie durch.

Sie erhalten ein bedarfsgerchtes Individuelles Angebot.

1/4 
start stop bwd fwd